Fleisch & Co Ausgabe 01/2020

Das niederösterreichische Familienunternehmen BRUCHA produziert mit seiner über 70jährigen Erfahrung die bewährten BRUCHAPaneele für den Kühl- und Tiefkühl-, Industrie- und Agrarhallenbau und montiert mit eigenen Montageteams Projekte weltweit. Dabei vereint Brucha Tradition und moderne Technologie und bietet seinen Kunden durch ein einzigartiges Komplettangebot für Dach, Wand und Fassade, sowie dem umfangreichen Systemzubehör maßgeschneiderte Lösungen, zur wirtschaftlichen und nachhaltigen Umsetzung individueller Bauprojekte.

Spezial statt 08/15
Kein Wunder also, dass sich ein anderes Traditionsunternehmen an den erfahrenen Kühlraumspezialisten gewandt hat. Fleischwaren Berger Ges.m.b.H. & Co KG wollte von der Brucha Gesellschaft m.b.H eine neue, hochmoderne Gastroküche nach aktuellem Standard realisieren. Im Mai des vergangenen Jahres startete der Bau dieser neuen Küche - die ganz nach Kundenwunsch individuell bereitet wurde. So wurde eine verbesserte Art der Eckausführung gewählt, welche Schmutzablagerungen keinen Halt bietet. Statt der herkömmlichen Verwinkelungen wurde allen Eckpaneelen ein Stufenschnitt verpasst und die enstandene Fuge hart verfugt. Dies ermöglicht eine vielfach effizientere Reinigung und dadurch absolut hygienische Bedingungen in diesem sensiblen Bereich.

Offenes, helles Design
Neben diesen Spezialausführungen besticht die neue Gastroküche der Firma Berger mit Glasflächen von ingesamt über 100 m². Auch bei den verbauten Fixverglasungen wurde penibel auf höchste Hygienestandards geachtet und deshalb alle Glasflächen beidseitig flächenbündig verbaut, um Schmutz und Bakterien keinen Halt zu geben. Die Küche ist eine meisterliche Glanzleistung und zeigt einmal mehr, dass eine Zusammenarbeit von zwei Traditionsunternehmen stets großartige Früchte trägt.

Bericht

Zurück
Ing. Roman GRAF
Head of Export

Ihr Ansprechpartner für US
Standort wechseln

Ing. Roman GRAF
Head of Export

r.graf(at)brucha.com
+43 676 83 583 259